hgzagora-logo-en

 

 

                 bg   en   de   ru  

 

Schmieden

kovane

HOLDING ZAGORA ist der Marktführer im Bereich des bulgarischen Maschinenbaus. Zur Holding gehören Unternehmen mit über 100-jähriger Geschichte – Progress, Preskov, Hraninvest – Hranmaschkomplekt.

"Preskov" AG ist eine der ältesten und größten Hersteller von heißen Schmiedeteilen in Bulgarien. Die Gesellschaft produziert eine breite Produktpalette mit einem Gewicht von 0.150 kg auf 55-60 kg, die in verschiedenen Bereichen wie Energie, Maschinenbau, Verkehr, Landwirtschaft, Hydraulik, Bergbau und Herstellung von Fördertechnik und Baumaschinen verwendet werden.

Im Jahr 1900 wurde ein privates Unternehmen mit der Firma "M.D.Karadzhov und Co., und der Gießerei und Maschinenbaufabrik " Napred " gegründet und im Jahr 1931 wurde in Valkar OHG umgewandelt.
Im Zeitraum 2000 – 2005 wurden Investitionen in Höhe von über 1,4 Mio. Leva getätigt. Die Herstellung von Schmiedeteilen wurde im Vergleich zu 1998 von 1600 Tonnen bis auf 2600 t im Jahr 2004 erhöht. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über eigene Einrichtung für Projektierung und Herstellung von Werkzeugen für die Warm- und Metallumformung.

Die Werkzeugfertigung (Design und Konstruktion von Werkzeugen für Pressen und Hydraulikhammer 125 kj) wird durch ein modernes CAD - CAM-System IDEEN gesichert. Das Unternehmen hat Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001:2000 eingeführt - für die Projektierung, Entwicklung und Herstellung von Schmiedeteilen und Anlagen für Schmieden und Pressen, sowie ISO 14001: 2004 – für den Umweltschutz. Die Fertigungsstätten des Unternehmens sind in der Industriezone in der Stadt Stara Zagora.

Das Unternehmen umfasst eine Fläche von 11,6 Hektar. Die Hauptfertigung der Firma sind Schmiedeteile, die nach der Methode der Warmformschmieden gefertigt werden und sind mit einem Gewicht von 0.150 kg bis 55-60 kg.
Die Fertigungskapazität des Unternehmens ist 11 000 Tonnen pro Jahr.